Unternehmerisch denkender Sparringpartner

für Freiberufler und Inhaberinnen und Inhaber kleiner Unternehmen

Das Leben der Unternehmerin und des Unternehmers ist bunt …

Sie wagen den Sprung in die Selbständigkeit oder wagten es vielleicht auch schon vor langer Zeit? Dann hieß es „learning by doing“, mit Glück durch Unterstützung eines Mentors.

Aber auch ein professionelles Coaching kann durch regelmäßige Reflexion Klarheit über die nächsten Schritte bringen und Sie in ihrer eigenen (Problem-) Lösungsfähigkeit fördern, unabhängig von der Unternehmensphase (Gründung, Festigung, Wachstum, Nachfolge), in der Sie sich befinden.

Gönnen Sie sich regelmäßige Auszeiten vom operativen Geschäft, um Ihrer Rolle als „Unternehmer / -in“ im Sinne von Entrepreneur gerecht zu werden. Für was stehe ich? Was ist mir wichtig? Wo möchte ich hin? Wie und mit wem möchte ich arbeiten? Wo schöpfe ich Kraft? Wie führe ich mich und andere?

Sie haben die Freiheit, sich Ihr berufliches Umfeld zu gestalten, Ihre Persönlichkeit zu entfalten, Ihren Kommunikationsstil zu entwickeln, Ideen zu verwirklichen und zu wachsen – verantwortungsvoll auf eigenes Risiko.

 

Gesund führen - Studie Führungskultur im Wandel

Die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) hat im Rahmen ihres Projektes „Forum Gute Führung“ eine Studie zur Führungskultur in kleinen und mittleren Unternehmen herausgegeben.

Wie agiere ich als Führungskraft im Sinne des Unternehmens und der Kundinnen und Kunden? Wie verhalte ich mich gegenüber meinen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter? Hat Führung eine gesellschaftliche Verantwortung? Wie erhalte ich meine Arbeitsfähigkeit und die meiner Mitarbeiter? Was sind also heute und morgen die Anforderungen an „gute Führung“?

Gerne unterstütze ich Sie darin, Ihren eigenen Führungsstil zu überprüfen, zu finden oder weiterzuentwickeln.

Dabei sehe ich mich als vertrauensvolle Gesprächspartnerin, Impulsgeber, Feedbackgeber, Stabilisator  – als unternehmerisch denkender Sparringpartner.

Meine Coachinghaltung ist geprägt von einem humanistischen und systemischen Denken. Der Methodeneinsatz variiert situativ und bewegt sich bewusst auf einem Kontinuum zwischen Coaching und Expertenberatung.

 Unternehmercoaching

Rechts sehen Sie typische Themen für Einzelberatungen.
Unternehmercoaching ist häufig ein wesentlicher Bestandteil einer beteiligungsorientierten Prozessberatung, die Veränderungen im Unternehmen initiiert und begleitet.

  • Führung und Kommunikation – Führen im Team 100%
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf 95%
  • (Selbst-) Marketing 85%
  • Gründung und Geschäftsmodell optimieren 100%
  • Personalgewinnung, Personalbindung , personelle Nachfolge 95%
  • Selbst-Organisation und Burn-out-Prävention 100%
  • Management-Informations-System – Controlling 85%

Gesund führen - das Unternehmen, das Team, sich selbst.

Sie möchten sich mit dem Thema näher auseinandersetzen? Gerne komme ich auf einen guten Kaffee oder Tee bei Ihnen vorbei. 😉